Sehen Sie sich dieses exklusive Executive Briefing an, wie UPS die Transportoptimierung einsetzt, um seine digitale Transformation zu verstärken. 

In diesem zweiten Webinar unserer INSPIRE-Leadership-Reihe veranstalten wir ein exklusives Executive-Webinar über Transportoptimierung

Unser Gastredner ist Jack Lewis, ehemaliger UPS Senior Director of Industrial Engineering, verantwortlich für die Entwicklung einer Reihe von preisgekrönten Transportoptimierungslösungen.

Jack leitete die Entwicklung von ORION, einem System, das die effizienteste Zustellroute für UPS Zusteller ermittelt und als das weltweit größte Betriebsforschungsprojekt bezeichnet wurde. Als Leiter eines Projekts, das den Status quo grundlegend in Frage stellte, war Jack erfolgreich, als alle anderen sagten: "Stopp", und schuf einen transformativen, bahnbrechenden Wandel für UPS, der zu einer Reduzierung von 225 Millionen gefahrenen Meilen pro Jahr und jährlichen Kosteneinsparungen von über 500 Millionen Dollar führte.  Darüber hinaus war diese Lösung ein wichtiger Wegbereiter für die digitale Transformation bei UPS, um neue Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen einzuführen. 

Dieses Webinar bietet wertvolle Einblicke in die UPS Erfahrungen, die sich direkt auf die geschäftlichen Herausforderungen und Schwierigkeiten beziehen, mit denen Sie, unsere Kunden, jeden Tag konfrontiert werden, darunter:

  • Wie die Transportoptimierung erhebliche Einsparungen bei den Betriebskosten und CO2-Emissionen bei gleichzeitiger Verbesserung des Kundenservices und der Sicherheit bringen kann.
  • Wie die Transportoptimierung die digitale Transformation vorantreiben und unterstützen kann, um neue Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen einzuführen. 
  • Wie man die Herausforderungen des Change Managements meistert, um die erfolgreiche Einführung solcher transformativen Technologien sicherzustellen.

Über unseren Referenten:
Jack Levis, Senior Director, UPS - im Ruhestand, unabhängiger Berater

Jack Levis, Senior Director of Industrial Engineering bei UPS im Ruhestand, war für die Entwicklung von betrieblichen Technologielösungen verantwortlich.  Diese Lösungen erforderten fortschrittliche Analysen, um Prozesse neu zu gestalten, das Unternehmen zu rationalisieren und die Produktivität zu maximieren. 
Jack war der Geschäftsinhaber und Prozessdesigner für die Paketflusstechnik-Suite von UPS, die das preisgekrönte Optimierungssystem ORION (On Road Integrated Optimization and Navigation) umfasst.  Diese Tools waren für UPS eine bahnbrechende Veränderung, die zu einer Reduzierung von 225 Millionen gefahrenen Meilen pro Jahr führte.  

Allein ORION bringt UPS und seinen Kunden erhebliche betriebliche Vorteile.  UPS schätzt, dass ORION allein die Kosten um 500 bis 600 Millionen Dollar pro Jahr senkt.
Jack hat einen Bachelor of Arts in Psychologie von der California State University Northridge und einen Master's Certificate in Projektmanagement von der George Washington University.  Er ist Fellow des Institute for Operations Research and Management Sciences (INFORMS) und wurde mit der prestigeträchtigen Kimball Medal und dem President's Award ausgezeichnet.

Jack hat Beiratsfunktionen für mehrere Universitäten und Verbände inne, unter anderem für das United States. Census Bureau Scientific Advisory Committee.   

 

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, um dieses Webinar als On-Demand-Version anzusehen